Seite drucken
Stadt Geislingen (Druckversion)

Schule & Beruf

Wie erleichtert GISILO 21 den Übergang von der Schule in den Beruf?

In den kommenden Jahren nimmt der Bedarf nach Fachkräften in den Betrieben zu. Schon heute haben wir in der Region einen Fachkräftemangel. Deshalb ist es wichtig, dass junge Menschen gut ausgebildet werden und einen Arbeitsplatz in Betrieben vor Ort finden können.

Jugendliche

Der Übergang von der Schule in den Beruf und die frühzeitige Berufsorientierung in der Schule sind dafür von besonderer Bedeutung. Die Stadt Geislingen ist deshalb Netzwerkpartner im Projekt "BAZ - Bildung - Ausbildung - Zukunft" der Handwerkskammer Reutlingen (Bildungsakademie Sigmaringen).

Gemeinsam mit dem Weiterbildungsnetzwerk TREWIRA Neckar-Alb bietet BAZ die Möglichkeit, in Hauptschulen den Übergang in den Beruf mit Hilfe der "Onlinebewerbung" frühzeitig zu üben. Damit werden Schülerinnen und Schüler auf die elektronischen Geschäftswelten vorbereitet.

Zur Homepage Weiterbildungsnetzwerk TREWIRA Neckar-Alb

http://www.stadt-geislingen.de/de/wirtschaft/gisilo-21/schule-beruf/