Seite drucken
Stadt Geislingen (Druckversion)

Berichte & Protokolle

Berichte & Protokolle

Kurzbericht aus der Sitzung des Gemeinderates vom 18.12.2019

Top 1 – Bürger fragen
Es gab keine Fragen von Seiten der Bürger.

Top 2 – Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse
Bürgermeister Oliver Schmid gab bekannt, dass der Gemeinderat einen Stundungsantrag abgelehnt habe.

Top 3 – Einbringung des Haushaltsplans 2020 und des Wirtschaftsplans 2020 des Eigenbetriebs "Wasserversorgung Geislingen"
Inhaltlich wird zu diesem Tagesordnungspunkt auf die Haushaltsrede von Bürgermeister Oliver Schmid in der Ausgabe des Amtsblattes Nr. 1/2 2020 verwiesen.

Top 4 – Freiwillige Feuerwehr Geislingen:
Neufassung der Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geislingen nach § 16 FwG (Feuerwehr-Entschädigungssatzung - FwES)

Der Gemeinderat beschloss die Neufassung der Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geislingen (Feuerwehr-Entschädigungssatzung - FwES) nach § 16 FwG gemäß dem Wortlaut des Satzungsentwurfes. Dieser wird veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 3 vom 17.01.2020.
Bürgermeister Oliver Schmid dankte den anwesenden Feuerwehr-Führungskräften für ihr wichtiges Engagement.

Top 5 – Sanierung Schlossparkschule Geislingen:
Gestaltung der Bewegungs- und Aufenthaltsflächen im Außenbereich
Vergabe Gewerk Landschaftsbauarbeiten, 2. Bauabschnitt
Vergabe Gewerk Stahlbauarbeiten - Vordächer

Der Gemeinderat beschloss die Vergabe des Gewerks Landschaftsbauarbeiten 2. Bauabschnitt an die Firma Schöppler aus Meßkirch zu einem Gesamtbruttopreis in Höhe von 585.185,48 €. Die Kostenschätzung liegt bei 632.842,00 €, womit sich ein möglicher Vergabegewinn von 47.656,52 € ergibt.
Weiter beschloss der Gemeinderat die Vergabe des Gewerks Stahlbauarbeiten Vordächer an die Firma Baur Metallwerkstatt aus Dotternhausen zu einem Gesamtbruttopreis in Höhe von 80.175,37 €. Die Kostenschätzung liegt bei 70.279,62 €, womit sich ein möglicher Vergabeverlust von 10.895,75 € ergibt.

Top 6 – Innerörtliche Nachverdichtung "Sommerau - Auf der Insel"
im Ortsteil Erlaheim
Festlegen der Bauplatzpreise

Der Gemeinderat der Stadt Geislingen setzte für die städtischen Baugrundstücke im Quartier „Sommerau Auf der Insel“ in Erlaheim einen Kaufpreis in Höhe von 120,00 €/m² fest. Dieser beinhaltet alle derzeit ermittelten Erschließungs- und Anliegerbeiträge.

Top 7 – Baugesuche
Der Gemeinderat erteilte folgenden Bauvorhaben das gemeindliche Einvernehmen:

a)    Errichten eines Carports mit überdachtem Stellplatz, Eichbergstraße 5,
      72351 Geislingen-Erlaheim.

b)    Neubau eines landwirtschaftlichen Geräteschuppens, Gewann Lau,
      72351 Geislingen-Erlaheim.

c)    Anbau an bestehendes Wohnhaus, Auenstraße 27, 72351 Geislingen

Top 8 – Jahresrückblick 2019
Bürgermeister Oliver Schmid hielt den Vortrag zum Jahresrückblick 2019 bei dem er auf die Ereignisse in der Gesamtstadt zurückblickte und unter anderem auf vorgenommene Bau- und Sanierungsmaßnahmen einging. Außerdem erwähnte er die vielen gelungenen Veranstaltungen des Jahres und die sportlichen Erfolge einiger Geislinger Sportler. Die Stadt könne wieder stolz auf das vergangene aktive Jahr zurückblicken. Abschließend dankte Bürgermeister Oliver Schmid den vielen ehrenamtlich Tätigen im Stadtgebiet sowie dem Gemeinderat und den Ortschafts¬räten, den stellvertretenden Bürgermeistern für die vertrauensvolle Zusammen¬arbeit sowie der „Presse“ für deren regelmäßigen Berichterstattung.

Top 9 – Verschiedenes
Bürgermeister Oliver Schmid stellte den neu gewählten Hauptamtsleiter Christian Volk vor. Christian Volk, Diplom-Verwaltungswirt (FH), 34 Jahre und verheiratet, wohnt mit seiner Familie in Geislingen. Er wird die Stelle des Hauptamtsleiters der Stadt Geislingen voraussichtlich zum 01. März 2020 antreten.

http://www.stadt-geislingen.de/de/rathaus/kommunalpolitik/berichte-protokolle/?no_cache=1